Aug
1

Rückauflassungsvormerkung löschen Muster

Author seo.harry@hotmail.com    Category Uncategorized     Tags

Sobald die Reservierung gelöscht wurde - sie kann nicht mit einem Klick wiederhergestellt werden, da alle Daten vollständig aus dem System gelöscht wurden. Mit der Option Löschen können Sie eine Reservierung entfernen, die nicht "aktiv" ist, d. h. eine Reservierung, die nicht eingecheckt oder ausgecheckt ist. Zum Beispiel, um alle Zeilen zu löschen, die "Profil" enthalten (entfernen Sie die /d, um die Zeilen anzuzeigen, die der Befehl löscht): Diese Option kann verwendet werden, z. B. wenn Sie versehentlich eine Reservierung eingegeben haben oder wenn Sie bei der Eingabe einer Reservierung Fehler gemacht haben und lieber von vorne beginnen als Korrekturen vornehmen möchten. Wenn eine Reservierung versehentlich erstellt wurde oder es einen anderen Grund gibt, eine Buchung aus dem myfrontdesk-System vollständig loszuwerden - Sie können sie löschen. Dadurch werden die Reservierung und alle zugehörigen Daten vollständig aus dem System entfernt. ! WICHTIG!- Das Löschen der Reservierung kann NICHT rückgängig gemacht werden - Sie können die gelöschte Buchung nicht wiederherstellen. Sie müssen die Reservierung neu erstellen, indem Sie sie manuell unter Verwendung der Informationen aus E-Mails/OTA hinzufügen (siehe Abschnitt "Ist es möglich, gelöschte Reservierung wiederherzustellen"). Die Bartransaktion wird aus allen Berichten entfernt.

Der Zugriff auf das Löschen einer Reservierung kann auf bestimmte Rollen beschränkt werden. Um das Löschen einer Reservierung für eine bestimmte Rolle zu aktivieren/deaktivieren, führen Sie die folgenden Schritte aus: Wie im folgenden Beispiel möchte ich, dass der Befehl nach "Schlüsselwort" sucht und dann das und die Zeile davor ratainund den Test löscht? Vielen Dank! Sie verwenden den Assistenten zum Löschen von Buchungsdetails, um eine oder mehrere Buchungsdetails zu löschen, die keine fakturierten Artikel aus mehreren Buchungen in einem einzigen Schritt enthalten. Wenn Sie ein Buchungsdetail aus einer Buchung löschen, werden alle Artikel, die für die Details hinzugefügt wurden, ebenfalls gelöscht. Das nächste Beispiel zeigt die Verwendung von . ("oder") alle Zeilen mit Ausnahme derjenigen zu löschen, die "fehler" oder "warnung" oder "fehlermuster" enthalten: Um Buchungsdetails aus mehreren Buchungen zu löschen, führen Sie die folgenden Schritte aus: Wenn Sie eine Reservierung in myfrontdesk nicht finden können und überprüfen möchten, ob und von wem sie gelöscht wurde, können Sie das Aktivitätsprotokoll verwenden, um alle Buchungen anzuzeigen, die in einem bestimmten Zeitraum gelöscht wurden. 1) Sammeln Sie die Reservierungsdetails (aus Reservierungsbenachrichtigungen per E-Mail erhalten; wenn die Buchung kam von OTA / Kanal - Sie können die Informationen aus dem Kanal Extranet sammeln; wenn Sie die Gästedaten gespeichert haben - können Sie ihn kontaktieren, um die Reservierungsdetails zu bestätigen). Können wir alle sogar nummerierten Zeilen in einer Datei mit dieser Funktion entfernen. können wir eine Art von Mathematik im Muster machen. (z.B.: s=line(".") % 2) 1. Gehen Sie zu Rollen2.

Klicken Sie auf das Bleistiftsymbol3. Aktivieren/deaktivieren Sie die Berechtigung `Reservierung löschen` 4. Überprüfen Sie die Liste der gelöschten Reservierungen (das Protokoll ist auf die Anzeige von Res-, Quell- und Quell-Res-Nr.)5 beschränkt. Klicken? tooltip zeigt den Benutzer, der eine Buchung gelöscht Hat Um alle Zeilen zu löschen, die kein Muster enthalten, verwenden Sie g!, wie dieser Befehl, um alle Zeilen zu löschen, die keine Kommentarzeilen in einem Vim-Skript sind: Hinweis: Sie dürfen eine Reservierung nicht löschen, bei der eine Einzahlung gebucht wurde, bis Sie die Einzahlung im Kassierermodul (Kassierer>Rechnung) zum ersten Mal abstimmen. Der ex-Befehl g ist sehr nützlich, um auf Linien zu reagieren, die einem Muster entsprechen. Sie können es mit dem Befehl d verwenden, um alle Zeilen zu löschen, die ein bestimmtes Muster enthalten, oder alle Zeilen, die kein Muster enthalten.

Share

Comments are closed.