Jul
31

Musterung arzt

Author seo.harry@hotmail.com    Category Uncategorized     Tags

Dass die Prävalenz von Typ-2-Diabetes Mellitus (T2DM) in den USA je nach Rasse/Ethnizität stark variiert, gilt als etablierte epidemiologische Tatsache. Sowohl die National Institutes of Health (NIH) (2006) als auch die American Diabetes Association (ADA) (2009) berichten von Rasse/Ethnizität als wichtiger unabhängiger Beitragszahler von T2DM. Unter der Annahme, dass die Rasse-/ethnische Ungleichheit in T2DM real ist, suchen Forscher ihre Erklärung in: (a) sozialen und verhaltens- Risikofaktoren oder Lebensstilen; oder zunehmend , (b) genetische Beiträge und Familiengeschichte. Wir betrachten einen dritten möglichen Beitrag zu Rasse/ethnischen Disparitäten in T2DM – die rassischen/ethnischen Muster, die sich aus diagnostischen Entscheidungen ergeben, hauptsächlich von Primärversorgungsanbietern. Ungeachtet der Möglichkeit eines bescheidenen Rasse/ethnischen Beitrags stellen wir in Frage, ob die gemeldete breite Rasse/ethnische Variation in der Prävalenz des diagnostizierten Arztes T2DM genau seine tatsächliche Verteilung in der allgemeinen Bevölkerung widerspiegelt. Wir vermuten, dass die tatsächliche Prävalenz von Anzeichen und Symptomen von T2DM, wenn sie in der Gemeinschaft nicht diagnostiziert wird, viel stärker von SES gemustert wird (als nach Rasse/Ethnizität), aber wenn sie schließlich von Ärzten diagnostiziert wird, wird sie mehr nach Rasse/Ethnizität (als nach SES) gemustert. Daher ist es sinnvoll, dass die Medizin auf diese Denkweise angewiesen ist. Die Medizin ist riesig. Es ist kumulativ. Viele Ärzte werden von oben nach unten unterrichtet – d. h.

nehmen Sie ein paar Fakten und formulieren Sie eine Diagnose. Erhalten Sie ein paar Teile des Puzzles und extrapolieren Sie das ganze Bild. Diese LEGO Dr. Seuss Muster-Mathematik-Aktivität ist eine schnelle und einfache Möglichkeit, den Nachmittag zu passieren. Warum nicht Ihre Kinder ermutigen, The Cat In The Hat Türme zu bauen. Er demonstrierte, was in einem kürzlich durchgeführten Experiment getan wurde, das die Art und Weise untersuchte, wie Ärzte denken. In der Studie wurden ähnliche Bilder für ähnlich kurze Zeitgezeigt, aber für Ärzte und nicht für Medizinstudenten im ersten Jahr. Ärzte brauchten die gleiche Zeit, um ein Tier zu erkennen, als dass sie eine Diagnose stellten – unter 1,5 Sekunden. Darüber hinaus ergaben Gehirnscans, dass die gleichen Teile des Gehirns verwendet wurden, um beide Aufgaben zu erledigen.

[...] Ihre Legosteine zu erfreuen und diese von Dr. Seuss inspirierte Musteraktivität zu genießen – von Little Bins für Little [...] Für die Zwecke dieser Forschung, eine Person, die zuvor nicht mit Diabetes diagnostiziert, die mindestens 5 dieser 6 Kardinalsymptome berichtet wurde als sehr wahrscheinlich, nicht diagnostiziert T2DM haben.

Share

Comments are closed.